zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 20:59 Uhr

Feuerwehr in Plön mit sieben Neuen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 09.Feb.2015 | 12:20 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Plön ist im Aufwind: mit sieben „Neuen“ hatte es zuvor noch nie so viele Neuaufnahmen gegeben, freute sich Ortswehrführer Horst Stüwe auf der Jahrestagung.

So seien 19 Mädchen und Jungen aus der Jugendfeuerwehr ein Garant dafür, dass bei der aktiven Wehr nie Personalmangel herrsche. 78 Aktive und fünf Kameraden aus anderen Wehren als Tagesdienstler komplettieren mit 17 Kameraden in der Ehrenabteilung die Wehr. Die sieben Neuen würden drei Jahre ausgebildet, bis sie „echte Feuerwehrleute“ seien. Stolz zeigte sich Stüwe über 643 Fördermitglieder.

2014 wurden die Feuerwehrleute zu 166 Einsätzen gerufen – davon 29 bei der nachbarschaftlichen Löschhilfe. Bürgermeister Jens Paustian lobte die Wehr für ihr Engagement und die Einsatzbereitschaft. Die Evakuierung der Gemeinschaftsschule im Januar habe eine gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten gezeigt. Die geplante Anschaffung eines Fahrzeugs sei aufgrund leerer Kassen auf 2016 verschoben worden.

Horst Stüwe beförderte Hauke Carstensen zum Oberlöschmeister und Rüdiger Stramm zum Brandmeister. Für 40 Jahre aktiven Dienst zeichnete Bürgermeister Jens Paustian Michael Haar (Kalübbe) mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen am Bande aus. Leif Barkmann, Lennart Dührkoop, Markus Regel und Felix Wieck wurden für
zehnjährige Mitgliedschaft geehrt. Andreas Rohmann ist 20 Jahre im aktiven Dienst.

Befördert wurden Dennis Heidmann, Björn Kowitz (Oberfeuerwehrmann), Nima Hossein-Boroujerdi (Hauptfeuerwehrmann) und Leif Paulsen (Drei-Sterne Hauptfeuerwehrmann). Neue Löschmeister sind Dennis Wilfert und Thomas Panholzer. Aufgenommen wurden Anne Müller, Andre Zarnodt, Dominic Durke, Annica Hildebrandt, Johannes Münck und Christian Domin. Bei den Wahlen wurde Volker Dührkoop in seinem Amt als Zugführer des ersten Zuges bestätigt. Hauke Carstensen wurde zum Gruppenführer und Hartmut Flindt zum Jugendwart gewählt. Neuer Kassenwart ist Leif Paulsen. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen