Feuerteufel steckt erneut Reetdach in Brand

shz.de von
07. Juni 2015, 19:50 Uhr

Der unbekannte Pyromane, der seit Monaten Haffkrug und Scharbeutz in Atem hält, hat in der Nacht zu Sonntag wieder zugeschlagen. 0.39 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert: „Feuer an der Promenade, Strandallee 143.“ Es war wieder ein reetgedecktes Toilettenhäuschen, das brannte als die Rettungskräfte eintrafen. Nur Dank schnellem Handeln von Polizei und örtlicher Wehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Immer wieder hatten in der Vergangenheit reetgedeckte Toiletten- oder Strandkorbvermieter-Häuschen an der Promenade gebrannt. Die Gemeinde Scharbeutz bat schon Mitte April – nach vier Bränden in drei Tagen – um Mithilfe aus der Bevölkerung und lobte 3000 Euro Belohnung aus.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen