Sachschaden rund 300 000 Euro : Feuer vernichtet eine Scheune

feuer-sieversdorf1

Ein Großfeuer hat in der Nacht zu Sonntag eine landwirtschaftlich genutzte Halle in der Dorfstraße 32 vernichtet.

von
19. Januar 2014, 14:26 Uhr

Ein Großfeuer hat in der Nacht zu Sonntag eine landwirtschaftlich genutzte Halle in der Dorfstraße 32 vernichtet. Der Schaden wird auf rund 300 000 Euro geschätzt. Auf den Tag genau vor einem Jahr war die Nachbarscheune auf dem Hof von Hannes Wandhoff in Flammen aufgegangen. Damals wie jetzt wird als Brandursache auf Brandstiftung getippt. Ein großer Bericht über das Feuer steht am Montag im OSTHOLSTEINER ANZEIGER.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen