Feuer in Garage: Auto brennt vollständig aus

feuer1

JulianHeldt_5837.jpg von
27. März 2014, 15:42 Uhr

Keine ruhige Nacht verlebten gestern 35 Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Eutin: Gegen 2 Uhr mussten sie mit drei Löschwagen zu einem Feuer in der Lübecker Landstraße 46 ausrücken. Dort brannten direkt neben einem Einfamilienhaus mehrere Garagen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. Verletzte gab es nicht. Stark beschädigt wurden indes die Garagen, in denen sich obendrein noch ein Auto befand. Der Wagen brannte vollständig aus und hat nur noch Schrottwert. Die Brandursache ist noch unklar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen