Festnahme nach Flucht

von
22. Oktober 2013, 00:37 Uhr

Ein 25-Jähriger wollte sich in der Nacht zu Sonnabend auf der B 76 in Höhe Fegetasche nicht von der Polizei kontrollieren lassen. Er flüchtete mit seinem Beifahrer in einem Skoda, wurde aber nach kurzer Verfolgung im Scharweg gestellt. Nach kurzer Flucht zu Fuß nahmen die Beamten den Mann am Strandweg fest. Er hatte keine gültige Fahrerlaubnis und das Auto unbefugt benutzt. Außerdem steht er im Verdacht, den Wagen unter Drogeneinfluss gelenkt zu haben. Sein 26-jähriger Beifahrer wurde wenig später in der August-Thienemann-Straße gestellt und nach Personalienfeststellung wieder entlassen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen