Festgottesdienst zum Reformationstag

grütz

Avatar_shz von
26. Oktober 2018, 14:22 Uhr

Zu einem festlichen Gottesdienst mit Abendmahl sind Interessierte am Mittwoch, 31. Oktober, um 17 Uhr in die St.-Michaelis-Kirche eingeladen. Propst Peter Barz wird Pastor Stefan Grützmacher (Foto) in sein Amt als Pastor der Kirchengemeinde einführen.

Der Gottesdienst wird von der Kantorei unter Leitung Antje Wissemanns musikalisch gestaltet. Im Anschluss ist ein Empfang im Gemeindesaal vorgesehen.

Grützmacher, der vorher Pastor in der Kirchengemeinde Neukirchen bei Malente war, hat am 1. Oktober die Pfarrstelle in Eutin-Neudorf übernommen. Zusammen mit seiner Frau Hanna und der Hündin Musti wohnt er seitdem im Pastorat in der Plöner Straße 65. Er ist vielen Eutinern bereits durch seine anschaulichen Predigten am Himmelfahrtstag, die gemeinsamen Reisen nach Rom und das Bierbrauen im vergangenen Jahr bekannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen