Feriendorf Strandpark : Ferienhaus in Lensterstrand abgebrannt

shz+ Logo
Nur rauchende Trümmer blieben vom Ferienhaus übrig.
Nur rauchende Trümmer blieben vom Ferienhaus übrig.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. Am dem Gebäude entstand ein Totalschaden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. April 2019, 14:44 Uhr

Lensterstrand | Aufregung am Montagnachmittag im Feriendorf Strandpark in Lensterstrand (Kreis Ostholstein): Ein Ferienhaus brannte lichterloh und erforderte den Einsatz der Feuerwehren der Gemeine Grömitz. Laut Einsatzl...

aetestrrnnsdL | fAegnuugr am hattmMngicaognta mi edorrefFni naakdtSrpr in esransrLndett Kei(sr ihes):tOlnsto Eni aeinhrsFue bnreant cihtolerhl und fotdrereer ned tEisnaz red Fhrewreenue rde ieeGenm tziGröm. tuaL tEezitnaliser nnFi eigsnnnH abhcr rde Bdarn uemvclrtih mi tehninre rehceBi asu. ieD Fmamnel secnlhug ieb ufAnknt red ruhFeeerw eesitbr sua med aDc.h

ne„D ngffnIarnnei umntsse riw her,anbbec da ide lrVnkigdeue der keecD rbtseie “rrat,nemku sgate Hne.snign eÜbr ide Dieretlhre und reremhe prTusp nvo ueanß nelgag es dsa ereFu uz n.schöel Um na die eedrBsanrnt zu koemnm, nötfnefe ide tieEsarnkfztä ied .chhuatDa

aNch eetsrn nthuzisäEenncg ereldeti ads neiaFrehsu nieen .eldTatasnoch enerAd teeehnnnsebde ubädeeG nuwrde ihtnc in tfalesihMinedct .nzegeog eiD erFheuwre arw tim pnkpa 50 zitrsänaEkeftn orv rt.O  

THXLM ckBlo | rittioamnuhllcBo rfü irk teAl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert