Malente : Ferien-Touren für Kinder und Jugendliche

Erlebnis-Touren für Kinder bietet der Tourismus-Service Malente (TSM) in den Herbstferien an.

Avatar_shz von
02. Oktober 2012, 12:42 Uhr

Malente | "Survival für Kinder und Jugendliche" heißt es am Montag, 8. Oktober, und Mittwoch, 10. Oktober, von 11 bis 16 Uhr. Die Outdoor/Survival-Schule Malente will jungen Abenteurern zeigen, wie man in und von der Natur lebt. Sie lernen, wie man mit Steinen Feuer schlägt, Fallen für Kleintiere und Werkzeuge herstellt. Die Veranstaltung ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

"Dagegen ist ein Kraut gewachsen", heißt es am Dienstag, 9. Oktober, von 13 bis 16 Uhr bei einer Kräuter-Expedition rund um den Wildpark. Es werden Wildpflanzen präsentiert, die nicht nur gegen den Hunger wirken, sondern auch welche, die zur Herstellung von Kosmetika, alternativer Medizin und zum Würzen von Nutzen sind. Auch diese Veranstaltung ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Unter dem Motto "Durchschlagen um den Dieksee" steht ein Kinder-Kurs am Montag, 15. Oktober von 10 bis 16 Uhr. Die Tagestour um den Dieksee hat eine Wegstrecke von rund 11,5 Kilometern. Die Ausrüstung besteht nur aus einer Wasserflasche, einem Messer und einem Feuerstahl. Auf der Tour werden essbare Pflanzen, das Entfachen von Feuer gezeigt. Die Veranstaltung ist für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet.

Anmeldungen für die Veranstaltungen nimmt der TSM möglichst spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin unter Telefon 0800/2020080 entgegen. Treffpunkt ist jeweils der TSM. Jeder Kurs kostet 7 Euro, begleitende Erwachsene zahlen 9 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen