Sibbersdorf : Feldscheune ein Raub der Flammen

feuer-

Eine Feldscheune ist in der Nacht zu Mittwoch in Sibbersdorf auf einer Wiese an der Straße Am See restlos abgebrannt.

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
24. Juni 2015, 14:19 Uhr

Eine Feldscheune ist in der Nacht zu gestern in Sibbersdorf auf einer Wiese an der Straße Am See restlos abgebrannt. Als die Feuerwehr um 0.53 Uhr alarmiert wurde, brannte das 12 mal 15 Meter große hölzerne Gebäude in voller Ausdehnung (Foto). Die Kombination aus offenem Unterstand für Tiere sowie Heu- und Holzlager war nicht mehr zu retten. Die Ursache ist unbekannt, die Kriminalpolizei ermittelt, Zeugen werden gesucht (Tel. 04521/8010). Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf 8000 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen