zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

12. Dezember 2017 | 00:26 Uhr

Fehlstart beim Heimdebüt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 20.Sep.2016 | 21:33 Uhr

Die neuformierte Fußball-C-Jugend des JFV Eutin/Malente hat einen Fehlstart in die Verbandsligasaison hingelegt. Nach der Auftaktpleite bei der SG Eichholz/Stockelsdorf unterlag das Team auch beim Heimdebüt gegen die SG Wilstermarsch.

Die Gäste gewannen deutlich mit 7:2(5:1) Toren. Dabei begann die Begegnung aus Sicht des JFV Eutin/Malente verheißungsvoll. Bereits in der dritten Minute erzielte Joel Galusic das 1:0. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Gäste jedoch stärker und führten bereits zur Halbzeit mit 5:1. Das zweite Tor der Gastgeber markierte Paul Kuszak zum zwischenzeitlichen 2:6.

In der Nachspielzeit erhöhte die SG Wilstermarsch zum 7:2-Endstand. Auf Trainer Eddy Kiecok kommt jetzt die schwierige Aufgabe zu, die Mannschaft wieder aufzurichten und für die nächsten Pflichtspiele zu motivieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen