„Fegetasche“ hat neue Eigentümer

von
05. Januar 2018, 14:19 Uhr

Im Hotel „Fegetasche“ wird aller Voraussicht nach dieses Jahr kein Gast übernachten: Das traditionsreiche Haus ist, wie Geschäftsführer Hinnerk Frahm bestätigt hat, verkauft worden. Über die neuen Eigentümer schweigt er noch, verriet aber, dass sie umfangreiche Umbauten und eine Erweiterung des Hotels planten. Angesichts dieser Pläne werde das Hotel und Ausflugslokal mit Terrasse am Edebergsee vermutlich erst im Frühjahr 2019 wieder öffnen. Eine Konsequenz: Die Landjugend Ascheberg und das Stadtmarketing Plön haben den für 24. Februar in der Fegetasche geplanten „Plön-Ball“ abgesagt. Über eine Fortsetzung der Tanzveranstaltung 2019 werde eine Arbeitsgruppe beraten, wobei vor allem die Raumfrage geklärt werden müsse.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen