Timmendorfer Strand : FDP: Auf Jörg Hansen folgt Sven Partheil-Böhnke

Avatar_shz von 19. Mai 2019, 17:06 Uhr

shz+ Logo
Der neue FDP-Vorstand (hier mit dem Gastredner des Parteitags, Stephan Holowaty, vorn rechts im Bild): (v.li.) Hans-Jürgen Löschky, Sven Partheil-Böhnke, Horst von Hörsten, Niko Rickert, und Jörg Hansen.
Der neue FDP-Vorstand (hier mit dem Gastredner des Parteitags, Stephan Holowaty, vorn rechts im Bild): (v.li.) Hans-Jürgen Löschky, Sven Partheil-Böhnke, Horst von Hörsten, Niko Rickert, und Jörg Hansen.

Nach zehn Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze der FDP Ostholstein.

Timmendorfer Strand | Zu keinem gewöhnlichen Kreisparteitag hatte die FDP Ostholstein am vergangenen Freitag ins Hotel Seeschlösschen geladen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein personeller Wechsel und eine besondere Ehrung. Nach zehn Jahren verabschiedete sich Jörg Hansen vom Amt als 1. Vorsitzender; er geht in den Landtag nach Kiel. „Abschiedsworte müssen kur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen