zur Navigation springen

FC St. Pauli kickt am Mittwoch gegen Strand 08

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Auf dem Weg in die Fußball-Bundesliga macht der FC St. Pauli am Mittwoch, dem 7. Oktober, um 18.30 Uhr in der Timmendorfer „Strand-Arena“ einen Zwischenstopp. In einem Freundschaftsspiel trifft der Hamburger Kultverein auf die Verbandsligamannschaft von Strand 08.

Die Hamburger belegen mit ihrem Trainer Ewald Lienen den dritten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga und haben bisher überzeugende Leistungen gezeigt. Vor einem spielfreien Wochenende wegen der Länderspiele in Irland am 8. Oktober und gegen Georgien am 11. Oktober wollen die Hamburger im Spielrhythmus bleiben. Den Kontakt stellte der ehemalige Teammanager des FC St. Pauli, Siggi Dous her, seit vielen Jahren Sponsor und guter Freund des Timmendorfer Fußballclubs.

„Für viele Fußballfans unserer Region ist das eine der seltenen Möglichkeiten, eine Spitzenmannschaft live zu erleben. Die Heimspiele der Kiezkicker werden aus gutem Grund regelmäßig von 30  000 Zuschauern besucht. Für unsere Spieler ist es selbstverständlich ein Highlight, sich mit einem solch tollen Club messen zu dürfen“, freut sich das Trainerteam der Timmendorfer, Frank Salomon und Daniel Safadi. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 10 Euro, Jugendliche bis 14 Jahre zahlen 5 Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Okt.2015 | 17:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen