zur Navigation springen

FC Scharbeutz sichert sich den ersten Saisonsieg

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Nach neun Niederlagen in Folge gelang dem FC Scharbeutz in der Fußball-Kreisliga Ostholstein der erste Saisonsieg. Im Kellerduell gewannen die Scharbeutzer gegen den TSV Ratekau verdient mit 2:0(0:0) Toren. Fündig sind die Scharbeutzer auch auf der Suche nach einem neuen Trainer geworden. Der langjährige Pönitzer Trainer Dennis Rosenlöcher wird die Mannschaft ab 22. Oktober übernehmen.

„Wir sind froh, einen erfahrenen Trainer gefunden zu haben. Wir haben Dennis Rosenlöcher heute der Mannschaft vorgestellt, nach seinem Urlaub wird er dann das Training leiten“, sagte Interimstrainer Daniel Färber.

Der FC Scharbeutz trat motiviert auf und ergriff schnell die Initiative, hatte aber zu wenig Zug zum Tor. Nach dem Seitenwechsel wurden die Scharbeutzer Aktionen zwingender. Nach einem Foul an Sebastian Balschus gab es einen Elfmeter für die Gastgeber, den Jakob Michalsky sicher zum 1:0 verwandelte (67.). das 2:0 gelang dem eingewechselten Denzel Egbineweka-Egbon (78.). Die Scharbeutzer zog sich in der Schlussphase zurück und brachten den Vorsprung über die Zeit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen