zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 10:36 Uhr

Faszination Salzwiesen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 27.Okt.2014 | 18:08 Uhr

Salzwiesen, sei es an der Nord- oder an der Ostsee, üben vielerlei Faszination aus. Der Vortrag von Dr. Erich Lüthje aus Kiel stellt heute um 19.30 Uhr im „Grünen Klassenzimmer“ des Schießsportzentrums Kasseedorf, Ochsenhals 1, einige der verblüffenden Anpassungsmerkmale vor und zeigt zugleich deren oftmals großen ästhetischen Reiz auf. Der Gast der Vogelschutzgruppe Eutin-Bad Malente (VSG ) gilt als sachkundiger und humorvoller Referent. Zu Beginn des gleichen Abends werden Mitglieder der Projektgruppe Eisvogel in der VSG über ihre Sommerarbeit und -beobachtungen berichten.

Am Sonntag, 16. November, lädt die VSG zu einer kleinen vogelkundlichen Wanderung am Bottsand und durch die Barsbeker Wiesen ein, um in der Lagune Watvögel und auf dem Grünland Gänsearten zu beobachten. Angemeldete Teilnehmer treffen sich um 9 Uhr auf dem Berliner Platz in Eutin oder um 10 Uhr auf dem Parkplatz an der Marina Wendtorf.

Das Monats-Programm der VSG endet am Sonntag, 30. November, mit einem Besuch des Sehlendorfer und des Kleinen Binnensees bei Hohwacht – in Erwartung der Beobachtung ausharrender Limikolen, des Seeadlers, Wanderfalken, Silberreihers und einfallender Kraniche. Angemeldete Teilnehmer treffen sich um 9 Uhr in Eutin auf dem Berliner Platz oder um 10 Uhr auf dem Parkplatz Strandstraße in Sehlendorf. Anmeldungen werden telefonisch (04521/4143) oder über vogelschutz.eutin@t-online.de
erbeten. Weitere Infos unter www.vogel schutzeutin-badmalente.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen