Familienfreundliche Unternehmen gesucht

von
19. Juni 2015, 15:32 Uhr

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird für Unternehmen und ihre Mitarbeiter immer wichtiger. Unter dem Motto „Klasse gemacht! Vorbildliche Unternehmen in Schleswig-Holstein“ haben das Osterberg-Institut in Niederkleveez, die Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein (UVNord) und der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (sh:z) einen Preis ausgeschrieben. Mitmachen kann jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Größe. Der Gewinner wird am 25. November von Ministerpräsident Torsten Albig ausgezeichnet, der Schirmherr für den Wettbewerb. Seite 20

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen