zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

15. Dezember 2017 | 15:41 Uhr

Familiendouble beim Pokalschießen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 19.Mai.2014 | 13:22 Uhr

Was die Bayern können,
können Susanne und Thorsten Weide (Foto) schon lange: Die beiden holten beim Pokalschießen der Eutiner Schützengilde das Double. Thorsten Weide brachte mit dem 253. Schuss aus dem traditionellen Vorderlader den Rumpf des Pokalvogels zu Fall und sicherte sich damit die begehrte Trophäe. Seine Frau Susanne machte das Familiendouble perfekt. Sie setzte sich bei den Frauen durch, die mit der Armbrust auf Ringscheiben schossen. Nach Abschluss der Wettbewerbe überreichten die beiden Gildevorsteher Heiko Godow und André Meyer, sowie die amtierende Majestät Uwe Soost, allen Siegern ihre
Pokale. Die nächsten Veranstaltungen der Gilde sind die Sonnenwendfeier am Freitag, 20. Juni, und ab dem 12. Juli das Schützenfest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen