Malente : Familie gerät mit Tretboot in Seenot

shz+ Logo
Die Feuerwehr rettete eine in Seenot geratene Familie samt Tretboot, das sich nicht mehr manövrieren ließ.
Die Feuerwehr rettete eine in Seenot geratene Familie samt Tretboot, das sich nicht mehr manövrieren ließ.

Die Malenter Wehren hatten Samstagnachmittag gleich zwei Einsätze.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
31. Mai 2020, 21:58 Uhr

Malente | Zwei Einsätze binnen kürzester Zeit mussten die Malenter Wehren am Samstagnachmittag kurz nach 16 Uhr bewältigen: Eine Familie war mit einem Tretboot, das aus ungeklärter Ursache Manövrierunfähig geworde...

eelMant | wieZ enstiEäz nenbin rsrkzütee Ziet mtsusen ide eMenalrt eehrWn am tnsmamtaShtagciga zukr ahcn 61 rhU :bglneetäiw eEin ieailmF war mti imnee oetbt,oTr dsa aus rreenäugltk srahUce vnfhnriäirgMöaue gneoerdw ,arw fua edm kseieDe in nangeonets entSeo earengt dnu wuder ittmesl oBot erd heWr trtte.gee Kzur chna erd ualAgirnrem rüf die ontSee kam ien iwrteree aA:lrm niE mBua nnbetar ufa Gtu dneRnteo,sa knonte atul lssRettieeutengltl rbea lsnhcle cehsgtlö ederwn.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen