shz+ Logo
Die Benzer Feuerwehr half dabei, die Fahrerin so schonend wie möglich aus dem Auto zu holen.
Die Benzer Feuerwehr half dabei, die Fahrerin so schonend wie möglich aus dem Auto zu holen.

Malente : Fahrt von der Kita endet am Baum

Die Fahrerin und ihre dreijährige Enkelin kommen ins Krankenhaus. Das Kind blieb aber dem ersten Anschein nach unverletzt.

Sie kam kaum hundert Meter weit. Kurz nachdem eine 59-Jährige ihre Enkelin am Montag aus Kita „Alte Schule Benz“ abgeholt hatte, fuhr sie mit ihrem betagten Opel Omega gegen 13.13 Uhr gegen einen Alleebaum. Dem dreijährigen Kind geschah dem ersten Anschein nach nichts; wie schwer die Verletzungen der Großmutter sind, war zunächst unklar. Beide kamen in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert