Examen bei Sana bestanden

Freuen sich über ihr bestandenes Examen:  Der Gesundheits- und Krankenpflegekurs 15/18 S um Kursleitung Margret Hoeck-Lorenzen (stehend, 2 v. re.). Jahrgangsbeste ist Cäcilie Trzebiatowski (stehend, hinten Mitte).
Freuen sich über ihr bestandenes Examen: Der Gesundheits- und Krankenpflegekurs 15/18 S um Kursleitung Margret Hoeck-Lorenzen (stehend, 2 v. re.). Jahrgangsbeste ist Cäcilie Trzebiatowski (stehend, hinten Mitte).

shz.de von
23. Juli 2018, 14:13 Uhr

13 Schüler haben die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege am Ausbildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen GmbH der Sana-Kliniken Ostholstein erfolgreich abgeschlossen. In den vorangegangenen drei Jahren haben sie neben theoretischem Unterricht Praxiswissen in den Sana-Kliniken und Kooperationspartnern sammeln können. In der Ausbildung ging es neben dem Bereich der Pflege- und Gesundheitswissenschaft, auch um Natur- und Sozialwissenschaft, Recht, Politik und Wirtschaft. „Gerade in heutigen Zeiten ist es sehr wichtig, dass das Pflegepersonal neben ihrer originären Aufgabe Pflege auch betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen eines Krankenhauses verstehen und umsetzen kann“, sagt Margret Hoeck-Lorenzen, Kursleitung des Kurses 15/18 S.

Jahrgangsbeste ist Cäcilie Trzebiatowski, die sehr gute Prüfungsleistungen erbrachte. Die examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger und Pflegerinnen werden in den Sana-Kliniken Ostholstein übernommen oder haben einen Arbeitsplatz in Schleswig-Holstein gefunden.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen