Evolutionspfad gestern in Plön feierlich eröffnet

mpi evolutionspfad 1

von
14. September 2018, 16:19 Uhr

Der Geschäftsführende Direktor des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie, Professor Dr. Diethard Tautz (re.), und Plöns Bürgermeister Lars Winter haben gestern in Plön einen neuen Evolutionspfad eröffnet. Der Pfad ist angelehnt an die Idee des bereits bestehenden Planetenpfads in Plön. In insgesamt elf Stationen auf der 1,3 Kilometer langen Strecke vom Schiffsanleger Marktbrücke über den Strandweg und die Eutiner Straße bis zum Institut wird die Geschichte und Evolution des Lebens auf der Erde dargestellt. Dieser Pfad kann als deutschland- und sogar europaweit einzigartig bezeichnet werden. Seite 12

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen