Eutiner leitet Redaktion bei den US Open

ulf-kahmke

shz.de von
05. September 2017, 21:33 Uhr

Der Eutiner Ulf Kahmke (im Hintergrund mit dem roten T-Shirt) ist beim letzten Grand-Slam-Turnier der Tennissaison 2017, den US Open, „Chef de Mission“ und verantwortlicher Redakteur des Fernsehsenders Eurosport. Zu der Crew, die jeden Tag mehrere Stunden die Tennisinteressierten in Deutschland aus den USA bedient, gehört auch Boris Becker. Den Abschluss des Turniers bilden die Einzelfinals, das Endspiel der Frauen wird am Sonnabend, dem
9. September, ab 22 Uhr live übertragen, das Männerfinale geht am Sonntag ab 22 Uhr über den Sender. Einzige Frau im Fernsehteam ist Birgit Nössing, die bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang (Südkorea) das Gesicht des Senders sein soll.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen