Eutiner Aufklärer vor Afrika-Mission

von
26. November 2015, 00:32 Uhr

Nachdem Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erwartungsgemäß ein verstärktes Engagement der Bundeswehr in Mali angekündigt hat, dürften die Eutiner Aufklärer in Kürze Nachricht bekommen: Neben einer gemischten Kompanie (Logistik und Feldnachrichtenkräfte) im Kosovo und 20 Soldaten aus der Späher-Kompanie in Nord-Afghanistan werden aller Voraussicht an die 100 Soldaten des Aufklärungsbataillons 6 „Holstein“ nach Westafrika verlegen. Politik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen