Eutin zwei Tage im Festmodus

partytower

von
19. August 2016, 17:33 Uhr

Der Aufbau für Großflohmarkt und Stadtfest ist gestern angelaufen: Eric Lütt (links) und Lejon Kollwitz bauten auf dem Schlossplatz einen Partytower (Foto). In der Stadt wird heute (10 bis 24 Uhr) und morgen (10 bis 20 Uhr) ein Ausnahmezustand herrschen. Besucher dürfen sich auf Ramsch und Trödel, Musik auf zwei Bühnen sowie Karussels und diverse Verpflegungsstände freuen. Das Herz der Veranstaltung ist wie gewohnt der Markt, dort wird heute die Michael Weiss Jazzband um 14 Uhr das Musikprogramm eröffnen, während heute Abend „Die Scheißkapelle“ die Stimmungsregie übernimmt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen