Eutin: Unfälle und Staus

vu-straat
Foto:

von
06. August 2015, 15:52 Uhr

In der ohnehin angespannten Verkehrslage in Eutin sorgten gestern Nachmittag zwei Unfälle für zusätzliche Staubildung. Kurz nach 15 Uhr war in der Lübecker Landstraße ein Pkw-Fahrer mit OH-Kennzeichen offensichtlich wegen eines Schwächeanfalles in den Gegenverkehr geraten, die Kollision mit einem Pkw aus Bayern verursache allerdings kaum Schäden. Die notärztliche Versorgung des Pkw-Fahrers nahm einige Zeit in Anspruch: Rund 45 Minuten lang staute sich der Verkehr in beide Richtungen.

Um 16.35 Uhr rammte ein großer Lkw in der Elisabeth-Straße, Nähe Hospitalstraße, einen am Rand haltenden Pkw. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gab es erneut zusätzliche Staubildung.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen