zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. August 2017 | 13:12 Uhr

Eutin: Regen schränkte Programm ein

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Nur eingeschränkt ließ sich gestern das Motto „Spiel und Spaß“ beim Kindertag der Wirtschaftsvereinigung Eutin (WVE) umsetzen: Erst nach dem Durchzug eines Regengebietes füllte sich am Nachmittag die Innenstadt mit Bummlern. Das zu diesem verkaufsoffenen Sonntag angekündigte Spielprogramm auf dem Markt fiel reduziert aus, von großer Hüpfburg und Trampolin keine Spur, nur ein Kinderkarussell drehte seine Kreise.

Trotzdem waren der Markt mit dem von Tina Benz österlich geschmückten Brunnen (Foto) sowie Peterstraße und Königstraße gut bevölkert, und das wetterunabhängige Programm im Kaufhaus LMK war möglicherweise besser gefragt als es bei gutem Wetter der Fall gewesen wäre. Sitzplätze im Freien blieben weitgehend leer, dazu war es zu ungemütlich.

WVE-Vorsitzender Klaus Hoth teilt die Einschätzung, dass der Besucherstrom unter den gegebenen Umständen gut gewesen sei. Verkaufsoffene Sonntage in Eutin hätten ein treues Publikum. In das Programm des Kindertages, so räumte er selbstkritisch ein, müsse man nächstes Jahr aber „mehr Herzblut“ stecken.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Mär.2015 | 15:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen