Eutin entdecken: „Alte Stadt für kleine Leute“

emd-kinder

shz.de von
30. Juli 2015, 12:27 Uhr

Wie kann Geschichte ansprechend und interessant für die jüngsten Bewohner und Besucher Eutins gestaltet werden? In einer eigens dafür konzipierten Führung für Kinder. Unter dem Titel „Alte Stadt für kleine Leute“ wird diese von der Tourist-Information am Markt im Rahmen des Ferienpasses angeboten. Der OHA
hat die einstündige Tour von Stadtführerin Tolke Reimer (li.) begleitet. Die Wissbegier der Kinder war trotz Wind und Regen ungebrochen. Seite 3

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen