Druck wegen Lidl-Erweiterung : Eutin droht längere Sperrung der Bürgermeister-Steenbock-Straße

Avatar_shz von 14. Februar 2021, 16:20 Uhr

shz+ Logo
Für Lidl ist die Richtung klar: Der Lindenbruchgraben soll schnell verlegt werden, um den Weg für die Erweiterung frei zu machen.
Für Lidl ist die Richtung klar: Der Lindenbruchgraben soll schnell verlegt werden, um den Weg für die Erweiterung frei zu machen.

Der Discounter will sich vergrößern und forciert die Verlegung des unter seinem Parkplatz fließenden Lindenbruchgrabens.

Eutin | Eine weitere große Baustelle in Eutin bahnt sich für den Sommer an: Der Lindenbruchgraben, der durchs Industriegebiet unter Discountern entlang zur Bürgermeister-Steenbock-Straße fließt, muss erneuert und verlegt werden. Das machte Boris Sobotta, Leiter der Stadtentwässerung einmal mehr im jüngsten Bauausschuss deutlich. Die Maßnahme wird auch nötig,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen