Eutin 08 startet beim Redetzki-Cup

Marvin Obenaus scheidet aus dem Oberligakader von Eutin 08 aus.
Marvin Obenaus scheidet aus dem Oberligakader von Eutin 08 aus.

shz.de von
11. Januar 2019, 11:06 Uhr

Eine Woche vor dem offiziellen Trainingsstart am 20. Januar spielen die Fußballer von Eutin 08 ihr einziges Turnier der Hallensaison 2018/19. Sie nehmen am „Martin-Redetzki-Cup“ teil, der am Sonntag, den 13. Januar ab 13 Uhr in der Lübecker Hansehalle ausgekickt wird.

Die Teilnehmer sind Regionalligist VfB Lübeck, der FC Dornbreite, FC Anker Wismar, NTSV Strand 08, Eutin 08, VfB Lübeck II, 1. FC Phönix Lübeck, TSV Travemünde, der Lübecker SC und ein Qualifikant, der heute beim Vorturnier das Ticket zur Hauptveranstaltung löst. Die Mannschaft von Eutin 08 betreut nach Absprache mit Trainer Dennis Jaacks Ex-Kapitän Sönke Meyer. Für das Turnier hat Meyer die Spieler
Lion Glosch, Moritz Achtenberg, Rasmus Tobinski, Thies Borchardt, Robin Kelting, Fatlind Zymberi, Tim Gürntke, Lukas Lindner, Nikolas Wulf, Kevin Ferchen und Nico Bruns nominiert.

Mit sofortiger Wirkung wird Marco Heskamp Eutin 08 verlassen. Ihn zieht es aus beruflichen Gründen nach Hamburg und er werde dort auch seine sportliche Zukunft suchen, teilt Trainer Dennis Jaacks mit. Auch Marvin Obenaus scheidet aus dem Kader der Oberligamannschaft aus. Als neuen Torwarttrainer haben die Eutiner Thomas Hartz verpflichtet. Der 49-Jährige hat in seiner aktiven Laufbahn für Holstein Kiel, Borussia Lübeck und den Sereetzer SV gespielt, ehe er seine Torwarthandschuhe 2009 im Trikot von Strand 08 an den Nagel hängte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen