zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

21. Oktober 2017 | 11:01 Uhr

Eutin 08 II gewinnt knapp

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 18.Sep.2016 | 21:32 Uhr

Im Duell der zweiten Mannschaften gewann die Reserve von Eutin 08 in der Kreisliga beim Oldenburger SV II 3:2 (3:2). Florian Schumacher schoss das 1:0 (4.). Sören Becker erhöhte auf 2:0 (23.). Nach einer Ecke von Tim Brunner erzielte Florian Schumacher das 3:0 (28.). Nach individuellen Eutiner Fehlern verkürzten Jonas Kock (29.) und Mark Martel (40.) auf 2:3. Nach dem Seitenwechsel verpasste Oldenburg mit einem Pfostenschuss den Ausgleich. In der 88. Minute kassierte der Oldenburger Julian Kuschel wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte. „ Der Gegner hat gut mitgespielt und wir haben es versäumt, die Räume hinter den Oldenburger Spitzen für unsere Angriffe zu nutzen“, sagte der Eutiner Co-Trainer Christoph Wohlert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen