Eutin 08 II: Callsen wird Spielertrainer

Lars Callsen
Lars Callsen

shz.de von
08. April 2016, 11:45 Uhr

Bei Eutin 08 ist eine weitere Personalentscheidung gefallen. Wie Arend Knoop, Mäzen und Hauptsponsor der Fußballer von Eutin 08, bestätigte, wird die zweite Mannschaft künftig von einem Trainer-Trio betreut. Cheftrainer wird Lars Callsen, der bislang die B-Jugend in der Schleswig-Holstein-Liga trainierte. Ihm zur Seite stehen künftig Tim Brunner, der erste Trainererfahrungen sammeln will, und der bisherige Coach Christoph Wohlert.

„Wir wollen die zweite Mannschaft verstärken, die um den Aufstieg spielen soll. Sie soll künftig einen starken Unterbau für das erste Team bilden“, erklärte Knoop. Sowohl Callsen als auch Brunner sollen darüber hinaus als Spieler auftreten. In dieser Woche hat Callsen bereits am Training teilgenommen. Hans-Friedrich „Mecki“ Brunner, Trainer der ersten Mannschaft, sieht die Entwicklung positiv: „Ich freue mich über die zukünftige Konstellation.“

Mögliche Neuzugänge wurden bereits kontaktiert, Namen werden allerdings noch nicht gehandelt. Es wird jedoch spekuliert, dass Florian Schumacher vom TSV Malente zum Waldeck zurückkehren wird.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen