Ersten Namen preisgegeben

Michael Patrick Kelly
Michael Patrick Kelly

Michael Patrick Kelly 2019 bei „Stars am Strand“

Avatar_shz von
14. November 2018, 11:15 Uhr

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) gibt mit Michael Patrick Kelly den ersten Künstler für „Stars am Strand 2019“ bekannt und startet in den Vorverkauf – weitere Größen aus der Musikbranche sind in Vorbereitung.

Die Neuauflage der Konzertreihe findet vom 6. bis 8. September statt. Kelly soll am Sonntag, 8. September, die Bühne der Musik-Arena am Timmendorfer Strand direkt an der Wasserkante betreten.

Mit mehr als 20 Konzerten im Sommer 2019 wird er mit seinem aktuellen Album „ID“ in Timmendorfer Strand auftreten, bevor er sich ganz der Studioarbeit an seinem Nachfolgewerk widmen wird.

Im Alter von zehn Jahren stand Kelly mit der „Kelly Family“ das erste Mal auf der Bühne. Nach seinem Auftritt bei „Sing meinen Song“ im Frühjahr 2017 bei „Vox“ ist der Musiker aktuell bei „The Voice Of Germany“ als neuer Coach neben Yvonne Catterfeld, Mark Forster und Michi Beck und Smudo von den Fantastischen 4 zu sehen.

Marketing-Leiterin Silke Szymoniak: „Nachdem wir in diesem Jahr das erste Mal in Eigenregie ,Stars am Strand’ veranstaltet haben, freuen wir uns den ersten Künstler für das nächste Jahr ankündigen zu dürfen.“ Am Ende des Sommers waren Sarah Connor, Felix Jaehn und Roland Kaiser in der Musik-Arena aufgetreten – die Konzerte waren jeweils ausverkauft. Nach Kelly „folgen noch zwei weitere Hochkaräter, die wir in den nächsten Wochen bekanntgeben werden“, so Szymoniak.

Die Musik-Arena wird sich auch 2019 wieder am Strandabschnitt der Maritim-Seebrücke in Timmendorfer Strand befinden und Steh- und Sitz-Plätze für 4700 Konzertbesucher pro Tag bieten.

Karten kosten ab 39 Euro zuzüglich Gebühren. Der Vorverkauf der Tickets beginnt am Freitag, 16. November, um 10 Uhr unter www.eventim.de. Ab Dienstag, 20. November, um 10 Uhr sind die Tickets für die Show dann an allen Vorverkaufsstellen und in der Tourist-Information der TSNT GmbH im Alten Rathaus erhältlich – oder direkt beim Ticketcenter des Ostholsteiner Anzeigers, Schloßstraße 5-7, Eutin.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen