Ostholstein : Ermittlungsgruppe warnt vor Wanderarbeitern

shz+ Logo
Zu überhöhten Preisen reinigen zurzeit Wanderarbeiter vielerorts Terrassen und Co.
Zu überhöhten Preisen reinigen zurzeit Wanderarbeiter vielerorts Terrassen und Co.

Britisch-irische Reinigungstrupps bieten ihre Dienste zu überhöhten Preisen an.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. Juni 2020, 13:35 Uhr

Eutin | Die gemeinsame Ermittlungsgruppe zur Bekämpfung der Schwarzarbeit der Kreise Ostholstein und Plön und der Stadt Neumünster (EGS) warnt vor britischen/irischen Wanderarbeitern. Diese halten sich derzeit im...

nuiEt | iDe amgenmiees pgtuEurngmisleprt zur kmunäpBgfe dre Swzbrraeiahtc rde Krisee tnhossOltei und önPl dun rde tdatS meürNtsneu SG)(E wartn vor cteibsch/rsreniihni eWbaerrrnatid.en eiDse antelh chsi ziedetr im mRua htilseoOtns uaf und eientb ietstenenslngDui tmi dme cnrhdicekigeHrruo a.n Dne eerisntzB dre dünrestkuGc iwrd eid eguRgniin vno eesPtsnetliarnf zu ütrbenhöeh Prsenie etgaoennb. chitN inbnirefgfe disn edi nueVsligegre rde sftltniPeesaer nud sda nlFüle rde g.nFue aNch anbAmeaetisrufh wrednü üefrrih ewireet nndgeredeGulfro für ied ernietwe rbAetein ttlesel,g ied mi lVänhietrs zu reein ägrenugdnmosßne umsmhßanneignegiRa rägeimegßl mvoklonmle oüreenzgb .snid hucA usenerineaatlginGt eiesn ilmchö.ugn tBiesre ide fagcshsebnäunanhtG sie gll,aiel da edi ersbsie/ninirhhitcc edanWtieaebrrr kiene wregabreeeenteRiks enirvwseo nnken.ö ieD GES ratnw rov neesid fseachnl eäcSp.nhhc“pn„ eiB taeknnb engorendew eaStarchnvhel drwi eetbge,n ide SEG nuret rde rTnmnoeeulmfe 21/405 7998-86 ored dei eozilPi eunnfr.zua fleaiseslKn etlslo mna chis in keahufgpäecessVrr wrenvilkce as,nlse so die G,SE nnoersd edi eVreruäkf mvo türsuGnkdc ewrs.veein

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen