Erfolgreiche Mini-Mix-Handballer

shz.de von
10. März 2016, 14:58 Uhr

Die Mini-Mix-Handballerinnen und Handballer der HSG Holsteinische Schweiz gewannen gegen die eigene zweite Mannschaft mit 14:3 und gegen die HSG Wagrien II mit 20:4. Der zweiten Holsteiner Mannschaft gelang ein 8:4-Erfolg gegen den SV Fehmarn.

Für die HSG Holsteinische Schweiz mit Trainer Martin Fürst spielten Nick Fürst (14), Peer Schwark (13), Jelle Haas (3), Edijon Sefa (2), Mads Marquardt, Patrick Rutz (je 1), Berenike Hahn und Pepe Maaß.

Die HSG Holsteinische Schweiz II spielte mit Lasse Fink, Karl Himmerkus (je 3), Lasse Ohnesorge (2), Hanna Brinckmann, Ben Mühlhausen, Charlotte Bruhn (je 1), Jolina Assmann, Anna-Lena Modrakowski, Timur Sönmez, Felix Bluhm, Mia Rönnpag, Ruven Memenga, Rasmus Petersen und Louis Andre.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen