zur Navigation springen

Ensemble aus Zürich zu Gast im Eutiner „Binchen“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 07.Mai.2017 | 19:34 Uhr

Das Vox-Ensemble aus Zürich begibt sich am kommenden Freitag, 12. Mai, um 20 Uhr im Kommunalen Kino „Binchen“ auf die Spuren eines Genies – „Mozart. Eine Ollapotrida“ heißt das Programm von Claudia Dieterle (Sopran), Alexandra Forster (Mezzosopran) und Norbert Günther (Bariton). Man kennt ihn, den Mozart. Man hört seine Musik. Kennt man ihn aber wirklich? Das Vox-Ensemble jedenfalls will hinter dem allzu Bekannten Neues sichtbar und hörbar werden lassen. Mit Tempo und Witz mäandrieren sie durch das Leben des Genies. Texte und Sprache werden mit Tönen von mechanischen, elektronischen und imaginären Instrumenten durchsetzt. Karten kosten zwischen zehn und 14 Euro und sind an der Tourist-Info am Markt in Eutin sowie an der Abendkasse erhältlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen