Endlich da: Wetterschutz für Bus-Fahrgäste

bushalte

von
23. Oktober 2017, 16:55 Uhr

Manch einer hat schon nicht mehr daran geglaubt: Gestern stand am provisorischen ZOB an der Elisabethstraße das erste Wetterschutz-Häuschen (Foto) für Busfahrgäste, ein zweites ist im Bau. In der Einwohnerversammlung war dieses Thema erörtert worden, die Stadt hatte Anfang Oktober auf Nachfrage die erste Herbstferienwoche als Liefer- und Baudatum angekündigt und mit Lieferschwierigkeiten die Wartezeit auf die Wartehäuschen begründet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen