Eisbahn und Lichterstadt werden am 24. November eröffnet

shz.de von
07. Oktober 2016, 00:10 Uhr

Die Planungen für das „Weihnachtsevent der WVE“ sind in vollem Gange, meldet die Vereinigung Kaufmannschaft und verspricht: „Dieses Jahr wird noch schöner.“

Am 24. November soll die Lichterstadt und die Eisbahn um 17 Uhr wieder mit einem Star eröffnet werden. Im vergangenen Winter lockte der Eiskunstläufer Norbert Schramm zahlreiche Besucher auf den Marktplatz. Wer sein Haus während der Zeit der Lichterstadt ebenfalls erleuchten will, kann sich an Marcus Gutzeit (04521/766777, E-Mail: info@brauhaus-eutin.de) oder Andreas Booke (04521/79210, E-Mail: LMK.booke@gmx.de) wenden.

Zeitgleich öffnet die „Werkstatt der Engel“ im Eutiner Schloss.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen