zur Navigation springen

Am Strand von Scharbeutz : Einweggrill entzündete Dünensteg

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Feuerwehrchef Sebastian Levgrün: „Es brannten ein Teil der Düne und des Holzsteges.“

Eine brennende Düne beschäftigte gestern Morgen gegen 5 Uhr die Feuerwehr in Scharbeutz. Einsatzleiter Sebastian Levgrün berichtete: „Es brannten ein Teil der Düne und des Holzsteges. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.“ Die Brandursache war nach Angaben des Wehrführers ein stehengebliebener Einweggrill.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Aug.2014 | 04:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen