zur Navigation springen

Am Strand von Scharbeutz : Einweggrill entzündete Dünensteg

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Feuerwehrchef Sebastian Levgrün: „Es brannten ein Teil der Düne und des Holzsteges.“

von
erstellt am 21.Aug.2014 | 04:30 Uhr

Eine brennende Düne beschäftigte gestern Morgen gegen 5 Uhr die Feuerwehr in Scharbeutz. Einsatzleiter Sebastian Levgrün berichtete: „Es brannten ein Teil der Düne und des Holzsteges. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.“ Die Brandursache war nach Angaben des Wehrführers ein stehengebliebener Einweggrill.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen