zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

16. Dezember 2017 | 20:29 Uhr

Eine Runde Eislaufen mit Norbert Schramm

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 27.Nov.2015 | 00:34 Uhr

Rund 460 Lampen an mehr als 70 Gebäuden und Bäumen in der Eutiner Innenstadt sind untrügerisches Zeichen, dass die (Vor-) Weihnachtszeit begonnen hat. Die 13. Auflage der Lichterstadt, die ganz im Zeichen der bevorstehenden Landesgartenschau steht, wurde gestern Abend mit dem Weltklasse-Eiskunstläufer der 80er Jahre Norbert Schramm eröffnet. Der Deutsche-, Europa- und Vize-Weltmeister ließ es sich nicht nehmen, einige Runden auf der Eisbahn auf dem Markt zu drehen – unter anderem mit Marie, Tawan und Emily aus Eutin. Seite 3

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen