Eine Pilgertour um den Großen Eutiner See

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
28. November 2018, 13:17 Uhr

Eine Pilgertour der Kirchengemeinde mit Pastor Lutz Thiele findet am Sonnabend, 1. Dezember, statt. Nach einer Andacht um 9 Uhr in der Nikolaikirche fahren die Teilnehmenden mit dem Zug nach Eutin und laufen anschließend um den Großen Eutiner See. Die Tour ist etwa zwölf Kilometer lang. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Teilnehmerbeiträge fallen nicht an, nur das Bahnticket ist selbst zu übernehmen. Gute Kleidung und Proviant sind selbst mitzubringen. Tagespilgertouren starten an jedem 1. Sonnabend im Monat, jeweils um 9 Uhr an der Nikolaikirche mit einer Andacht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen