Eine Lesung mit Snöfrid aus dem Wiesental

vorlese

shz.de von
21. November 2015, 00:32 Uhr

Sie waren nicht sehr viele, dafür durften sie es sich so richtig gemütlich machen: Die Kinder, die gestern anlässlich des bundesweiten Vorlesetags in die Eutiner Kreisbibliothek gekommen waren. Frank Benthien (Foto) und weitere Mitarbeiter der Bibliothek sowie der Geschäftsführer der Kulturstiftungen, Carsten Behnk, als Überraschungsgast lasen den jungen Zuhörern aus „Snöfrid aus dem Wiesental“ von Andreas H. Schmachtl vor. Auch die Eutiner Landtagsabgeordnete Regina Poersch beteiligt sich am Vorlesetag. Da der Landtag gestern aber Sitzung hatte, holt sie das Vorlesen am Mittwoch, 25. November, nach. Dann liest sie in der Kita „Kinners op’n Barg“ in Eutin-Fissau aus dem Buch „Irgendwie Anders“ von Kathryn Cave.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen