Eine Lesung mit Klavier im Eutiner Kultur-Café Klausberger

Avatar_shz von
03. Mai 2019, 15:23 Uhr

Eutin | Premiere im Kultur-Café Klausberger am Markt: Am kommenden Donnerstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr kommt die gebürtige Französin Martine Lestrat nach Eutin und liest aus ihrem Buch „Bonjour Deutschland!“. Sie liest lustige und nachdenklich machende Geschichten über ihre Erfahrungen mit den deutschen und der deutschen Sprache. Die Lesung wird zum ersten Mal von Ulrike Landgrebe am Klavier umrahmt. Sie wird Stücke vom bretonischen Pianisten und Komponisten Didier Squiban spielen. Bücher können nach der Lesung signiert werden. Der Eintritt kostet 8 Euro, Reservierung unter Tel. 04521/71587 oder Vorverkauf im Kultur-Café Klausberger.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen