Schönwalde : Eine Feuerwehr-Hüpfburg für die Brandschutzerziehung

shz+ Logo
Die Kinder freuen sich über die neue Hüpfburg der Freiwilligen Feuerwehr Schönwalde
Die Kinder freuen sich über die neue Hüpfburg der Freiwilligen Feuerwehr Schönwalde.

Die Ausrüstung der 16 Feuerwehren des Amtes Schönwalde ist mit einem ungewöhnlichen Gerät ausgestattet worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
07. Oktober 2019, 15:41 Uhr

Schönwalde | Die Ausrüstung der 16 Feuerwehren des Amtes Schönwalde ist mit einem ungewöhnlichen Gerät ausgestattet worden: Es ist eine Hüpfburg, die in ihrer Form an ein Feuerwehrauto erinnert. Dieses große Spielgerä...

nhSöcwldae | ieD srnguutAsü der 61 nreFewrhuee sed emAts löehdnScaw sit mti meien öigcenlhunenwh äretG gaattstetsue nweord: sE its inee pbH,üfgur dei ni rhrie rmoF an eni tuheruereawoF r.nertine iseDes ßreog lgeepitSär slol ikgnfüt ebi afüdr dsnenaesp tgaetelnunrsVna red rhneeW asd rneetessI nvo ndrneKi ewncek dun mbtirtale hauc rde ürnhfe tBuhrhzzneiadscurgen i.ndene eDi eIde rzu nfghaAfncsu erieds frbpgüHu theta rhteG loznPi uas oge,R re tis trcawahF für rzzdauhunegnctsBrehi sed iheeswve,enKrrfrbsuerade rde eid sapeSrsak ieoHtsnl asl oSrnsopni :enngwa eiS lettlse ned Kfartguaeb erbü 7501 uorE asu edm desnoonfSrd sed LpsorSasn-e urz nggVüreuf.

ieB red eÜgbrabe tsteell ide Hprgüubf ostrfo ireh ttivttrtäAkia etunr wBiese

iBe der Ügebrbae lttlsee dei güHufpbr foorts rieh tätAtittkriva erunt ,eiesBw nnde red niTmre leefgrot im nterragendiK naheSwcdlö dnu sfat 40 iderKn enrnzuoteg das uprnSg- dnu lgeträeeKtrt imene nnsontpae irttsxesPa. Im seneiiB eds tlrenedlrtseveent rümhseswrfrteAh nntLrae emH,al sshOrftrrweherü énrdA onJnh,se Amerestvtsohrs sentraP-He kZin dun emeBteürrrssgi Widferin Saak erunnnameht nsmaJi liPeai,tirlaiFlneth der aSpsraske in ennhLas ndu cnehö,wlSad iwsoe adnSar hWrdne,e iinrgitlaeneoRel evrktdaPunin ,rdNo dne oineilezlff tkA red rÜbab.eeg Wnehre gst,ae ssad ni der übre e0gij0n-r2hä odTiinrat red prSsskeaa ied eIde ekerrvatn ,sei asds eni grrßeo ilTe erd ttrfhteneseciawr neewiGn na eid Mensecnh rde Rgenio zükurc ebeegng rweüdn dun die feeacmstnGih nrtkeäts.

sDa Srptlgeeäi knna hcau nvo rreeehnuwFe ßuabrehal des ereceihsmAbst -tniOtsisMeteltho aginsueeleh eewdnr

terGh ilPzon eterä,rlk sads imt edr frugpbüH cnohs dei elisnteKn in eni toruhaeerweFu nsie„etig“en dun so etres tatonKek imt dem eahTm ehreFurwe kefpnün ketnnn.ö saD gpStäeirle erwde ni hwlödaScen enreiopdt dun öknne rnute encehpdrteensn dinugegennB auch von rernheweeFu alrhubßea dse seeAicsbmterh teietMttslnoiOs-h ailuneehgse erde.wn ilPonz kedatn nchit rnu der sreSakpsa ürf hir easlziso g,aaetEmnng renosnd ärtnhwee uahc dne enefmRwKn-uaa nTrobe esoOtder usa nne,ashL erd ebi tnutlaVaeesgnnr rde thrgiadunsehzunrzBce meirgßläeg ide nktGäere ürf die dKiern iettf.s

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen