Warnung vor Hanta-Virus : Eine Atemmaske ist auch beim Reinigen von Nistkästen ratsam

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von 01. Oktober 2020, 16:03 Uhr

shz+ Logo
Wo Vogelfutter und Nistkästen sind, halten sich auch gerne Nager wie diese Gelbhalsmaus auf.
Wo Vogelfutter und Nistkästen sind, halten sich auch gerne Nager wie diese Gelbhalsmaus auf.

Vogelschützer Holger Jürgensen klärt auf: Kleinsäuger können Virus übertragen.

Eutin | Kurz vor der Corona-Pandemie hatte das Robert-Koch-Institut in Berlin ein Informationsblatt veröffentlicht, das Informationen zur Vermeidung einer Hantavirus-Infektion enthält. Die Warnung gilt für alle Menschen, die im Vogelschutz tätig sind und Nistkästen reinigen. Wie Holger Jürgensen von der Arbeitsgemeinschaft Vogelschutz Eutin-Malente erklärt, ka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen