zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. August 2017 | 17:56 Uhr

Einbrecher stahlen Bäckerei-Wandtresore

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Auf Wandtresore von Bäckereien unter dem Dach von Supermärkten hatten es am Wochenende unbekannte Täter abgesehen. Sie waren sowohl in Eutin als auch in Oldenburg erfolgreich.

Zwischen Sonnabend, 20 Uhr, und Sonntagmorgen 5.30 Uhr brachen die Täter in den Backshop eines Verbrauchermarktes in der Freischützstraße ein. Sie hebelten eine Seitentür auf und nahmen den kompletten Tresor aus dem Shopbereich mit. Der Panzerschrank mit den Maßen 55 mal 46 mal 36 Zentimeter wurde gestern Morgen gefunden – aufgebrochen und leer. Er lag auf einer Koppel hinter Bockholt etwa 30 Meter hinter dem Ortsrand. Eine Spaziergängerin mit Hund hatte ihn kurz vor 7 Uhr gefunden.

In diesem Fall ermittelt die Kriminalpolizei in Eutin. Es werden Zeugen gesucht sowohl für den Einbruch als auch für das Ablegen des
Tresores. Hinweise können unter der Telefonnummer 04521/801-190 gegeben werden.

In der Göhler Straße in Oldenburg kam es offenbar Sonntagabend oder in der Nacht zu Montag zu einem ähnlichen Fall – auf jeden Fall vor Beginn des Schneefalls, denn bei der Tatortaufnahme wurden keine Spuren im Schnee gefunden. Der Schneefall hatte gegen 2 Uhr begonnen.

Auch dort war die Tür zur Bäckerei aufgebrochen worden und der Tresor mit einer Grundfläche von 25 mal 25 Zentimetern aus der Wand gebrochen. Bisher gibt es keine verwertbaren Täterhinweise, der Safe wurde noch nicht gefunden. Dort ermittelt die Kriminalpolizei Oldenburg und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Telefon 04531/10550 zu melden.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Jan.2014 | 00:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen