zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

19. Oktober 2017 | 20:44 Uhr

Ein Wochenende im Zeichen von Yoga

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2017 | 13:35 Uhr

In diesem Jahr wird den Gästen in Timmendorfer Strand zum ersten Mal eine Möglichkeit geboten, an einem Yoga-Wochenende teilzunehmen. Vom 3. bis 4. Juni sind im Strandpark und am Strand verschiedene Yoga-Lehrer aus der Region aktiv. Mit einfachen Techniken sollen die Teilnehmer sowohl Körper als auch Geist zusammenzubewegen lernen, so Janina Schütze, Eventmanagerin von Timmendorfer Strand Niendorf. Das Ziel an diesem Wochenende sei es, die Leichtigkeit des Yogas zu verstehen und die Vielfalt des Yogas kennenzulernen.

Die Teilnehmer erwarten an beiden Tagen 16 Kurse, an denen jeder kostenfrei und ohne Voranmeldung teilnehmen kann. „Wir haben eine bunte Mischung aus klassischen Yoga-Stilen und modernen Varianten zusammengestellt. Von Kinderyoga, Hatha-Yoga und Power-Yoga, über Yoga-Flow und Faszien-Yoga bis hin zu Außergewöhnlichem, wie SUP-Yoga und Klangschalen-Phantasiereisen kann alles ausprobiert werden“, sagt Schütze. Ergänzt wird das Programm an dem Wochenende durch zwei Workshops: Zum einen einen Schmuck-Workshop am 3. und 4. Juni, bei dem man seine eigenen Yoga-Schmuckkreationen herstellen kann. Eine Anmeldung vorab ist erwünscht unter Tel. 0170/2239606. Zum anderen ein „Exklusiver Yoga-Workshop“ – Für alle, die über Pfingsten noch tiefer in das Thema Yoga eintauchen möchten. Die Buchung ist über die Tourist Information Timmendorfer Strand möglich unter www.timmendorfer-strand-shop.de/tickets. Der Wochenendkurs kostet 149 Euro pro Person.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen