zur Navigation springen

Großer Erfolg : Ein Spitzenplatz für „Spitzenort“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Camping-Award 2014: Natur- und Familiencampingplatz am Großen Plöner See ist im Land Nummer 1 und in Deutschland Nummer 3

von
erstellt am 21.Jan.2014 | 18:00 Uhr

Großer Erfolg für Anja und Achim Kuhnt vom Natur- und Familiencampingplatz „Spitzenort“: Bei einem europaweiten Ranking landete die Anlage am Großen Plöner See auf dem 6. Platz und ist damit nicht nur bester Campingplatz in Schleswig-Holstein, sondern auf dem dritten Platz in Deutschland. „Die Bewertung bedeutet uns sehr viel“, freuten sich Anja und Achim Kuhnt gestern im OHA-Gespräch.

Der Fünf-Sterne-Campingplatz wird vor allen Dingen von den Kunden für seine moderne Infrastruktur, seine Umweltfreundlichkeit und sein buntes Veranstaltungsprogramm gelobt. „Ein ganz tolles Ergebnis für den Campingplatz“, freut sich auch Carolina Backmann von der Touristinfo Großer Plöner See. Mit ihrer positiven Bewertung bestätigten die Kunden, dass permanente Investitionen, Zielgruppenorientierung aber auch ein freundlicher und zuvorkommender Service sinnvoll seien und jetzt Früchte trügen.

„Diesmal haben unsere Gäste den Campingplatz Spitzenort bewertet“, freuen sich Anja und Achim Kuhnt über den Erfolg mit einem authentischen Ergebnis. Es seien keine Inspektoren auf dem Platz gewesen. Das Ergebnis resultiere allein aus den Bewertungen der Gäste durch Feedback-Karten.

In der vergangenen Saison freuten sich die Verantwortlichen des Campingplatzes „Spitzenort“ über 62 000 Übernachtungen. Und die Buchungslage für dieses Jahr stimmt sie bereits sehr optimistisch. Seit dem vergangenen Jahr seien die Plätze sogar online buch- und bezahlbar. „Unsere Gäste können sich die Parzellen per Mausklick im Computer ansehen und buchen“, ist Achim Kuhnt stolz.

Für die Kinder baut Achim Kuhnt gerade ein neues dänisches Hüpfkissen. Gemeinsam mit Ehefrau Anja arbeitet er gerade an einem neuen Qualitätskonzept. Der Campingplatz Spitzenort wurde 1957 gegründet, ist 5,5 Hektar groß und verfügt über 235 Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte.

Nach dem Ranking ist Europas bester Campingplatz der „Caravan Park Sexten“ im italienischen Südtirol. Campingplätze auf Fehmarn landeten auf Rang 15 (Katharinenhof), 23 (Südstrand Meschendorf), 50 (Wulfener Hals) oder auf Platz 65 (Ostseecamping in Rosenfelde bei Grube).

Der Camping Info Award zählt inzwischen zu den begehrtesten Auszeichnungen der Branche. Der Award zeichnet die Campingplätze mit der höchsten Kundenzufriedenheit aus. Grundlage aller Bewertungen waren Rückläufe von mehr als 70 000 Gäste-Bewertungen und 37 000 Campinggästen. „Wer seine Stimme abgibt, der muss auch Gast auf
dem Campingplatz gewesen sein“, freute Achim Kuhnt über den Publikumspreis.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen