Ein neuer Kellerbrand

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
05. Juni 2015, 18:25 Uhr

Flammt die Serie wieder auf? In der Nacht zu gestern hat es gegen 1 Uhr in der Helmholtzstraße in Gaarden gebrannt. Im Keller eines Mehrfamilienhauses standen Müll und Unrat in Flammen. Das Treppenhaus war durch die Rauchentwicklung stark verqualmt. Die Feuerwehr brachte zwölf Bewohner in Sicherheit. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. Vorsorglich untersuchte jedoch ein Notarzt vier Personen – es bestand der Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Das Haus war nach Abschluss der Löscharbeiten bewohnbar.

Stadt zahlt Gebühr zurück



Der bundesweite Streik im Sozial- und Erziehungsdienst wird Montag, 8. Juni, ausgesetzt. Die Landeshauptstadt Kiel erstattet wie angekündigt allen vom Ausstand betroffenen Eltern die Betreuungs- und Essensgebühren. Kurzfristig hat die Verwaltung dafür eine unbürokratische Lösung erarbeitet: Für alle vom Streik betroffenen Kinder werden die gesamten Gebühren für Mai 2015 im September automatisch erstattet. Ein Antrag ist nicht mehr notwendig. Alle Informationen, auch Ausnahmefälle, stehen im Internet unter www.kiel.de/kita-gebuehren. Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiter des Sachbereiches Kita-Gebührenberechnung unter der Telefonnummer 0431/901-3327 zur Verfügung.

Hafenfest am Tiessenkai



Im Stadtteil Holtenau steigt morgen (7. Juni) ein Hafenfest (11 bis 17 Uhr) am Tiessenkai. Es nennt sich „Tag am Kai“, findet zum 6. Mal statt und soll mit einem Programm aus Kultur, Freizeit, Wirtschaft und Wissenschaft am Meer locken. Schwerpunkt-Thema ist die Schifffahrt. Daher liegen auch Boote und Schiffe am Tiessenkai – der Seenotkreuzer „Berlin“ ist dabei, der Meeresmüllsammler „Seehamster“ des Vereins „One Earth One Ocean“ und auch der Muschelkutter „Pontylus“ der Kieler Meeresfarm sowie ein Fischbrötchen-Kutter . Traditionssegler werden ebenfalls zu bestaunen sein. Aktionen wie maritime Malerei oder auch mit Naturkosmetik sind geplant.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen