shz+ Logo
Kalte Füße? Eine Möwe am Bischofsseee in Bosau.

Wetterkapriolen : Ein kurzer Wintergruß: Schnee im Norden

Kalte Füße? Eine Möwe am Bischofsseee in Bosau.

Nach einem sonnigen Samstag meldet sich der Winter zurück.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
29. März 2020, 11:13 Uhr

Eutin/Plön | Zum ersten Mal in diesem Jahr hat sich der Winter mit Schneefall gemeldet: Heute Morgen, in den ersten Stunden nach der Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit, gab es verbreitet im Norden anhaltenden Sch...

tilönEPnu/ | Zmu estren Mal ni isemde Jhra aht isch erd tirWne mit llfeSachne tmge:leed etuHe More,gn ni nde etnrse nSuetnd hcan edr etnmgulUls red ehnUr uaf dei e,Smztmorei gab es evtirtebre im erodNn ntdeaahelnn lefSlhe.nac hNca meein esvglheiirscwee waenmr ,Vrogrta an edm ielve cenhnMse eid eaesTsnrr nud tneräG bktlnve,eöer nwera dei ptereTueamrn in der Ntcha uetnr edn nkreteupirGf ge,laefnl behlasw rde eSechn etuhe engmro eeni agleZint egnile ei.bbl

 

Dauz hitsrfce erd Wdni rpübrsa ufa. ürF die Küstne an rNdo- udn eetssO agb es neei Sagrntmn,uruw an rinevdse neetlSl der sOtsee gab es eein lrtfuuStm.

 

reD Gurß des trsiWne wrid ien rseuzk zemnIrztoe nbbli.ee eiD oetolgoeeMrn ,gsnea asds esiedr ähbsceKtul ibs titeM rde echWo ,alähnt sbi zum sätnnhce endWneecoh dei tpaeTnermeru brea rwiede in ned sigteeezlwnil iecBehr stnegie derenw.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen