Ein denkbar knapper Sieg für die BSG Eutin

shz.de von
29. April 2014, 12:18 Uhr

Die BSG Eutin gewann in der A-Klasse gegen den RSV Landkirchen mit 2:1(1:0). Daniel von Baschle erzielte nach Vorlage von Julian Brunstein das 1:0 (32.). Nach dem Seitenwechsel erhöhte Julian Brunstein mit einem strammen Schuss aus elf Metern das 2:0 (65.). Auch das 2:1 wurde von der BSG erzielt. Tilman Knuth lenkte den Ball unhaltbar in den Winkel des eigenen Tores ab. „Es war ein verdienter Sieg. Wir haben den Gegner über die gesamte Spieldauer gut im Griff gehabt“, so der BSG-Trainer Heiko Müller gegenüber dem OHA.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen